Schreib-Rückzug



Autobiografisches Schreiben ist die höchste Form der Selbstbegegnung. Nach diesem Motto schreiben wir uns an diesem Wochenende an uns heran. Spielerisch rekonstruieren wir Teile unserer Geschichte, schließlich bestehen wir aus zahlreichen Geschichten. Wir beleuchten uns aus verschiedenen Perspektiven, holen Vergessenes hoch, blicken darauf und bauen unsere Stärken in den Texten aus. Die Gruppe hilft. Wir arbeiten mit Geheimnissen, Bildern und Symbolen. Wir verweben kreatives, autobiografisches und literarisches Schreiben und bringen uns zu Papier. Wir ziehen uns aus dem Alltag zurück, um zu uns selbst zu reisen.

Dabei befinden wir uns in einem wertfreien Raum. Jede und jeder ist willkommen. Wir
begegnen uns auf Augenhöhe und gehen wertschätzend miteinander um.

Termine:

Sa, 13.03.2021, 10:00 – 16:00
So, 14.03.2021, 10:00 – 16:00

und

Sa, 12.06.2021, 10:00 – 16:00
So, 13.06.2021, 10:00 – 16:00

an der VHS-Spandau

Infos und Anmeldung findet ihr hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseList.aspx