Betriebliche Gesundheitsförderung

Psychische Gesundheit in Unternehmen

Seit Jahren steigt die Zahl der Krankschreibungen aufgrund der psychischen Belastung der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Während sich die Betriebliche Gesundheitsförderung bislang auf die physische Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fokussierte, steigt nun das Interesse an Präventionsmaßnahmen der psychischen Gesundheit in Unternehmen. Hier setzen meine Workshops und Seminare des kreativ-therapeutischen Schreibens an.

Unternehmen investieren in die Mitarbeitergesundheit

Viele Unternehmen bauen auf die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, auf Hard- und Softskills, auf die Life-Work-Balance. Sie bieten ihren Angestellten Yoga-Kurse oder die kostenlose Mitgliedschaft in Sportzentren an. Die Unternehmen setzen auf Stressmanagement und genau hier setzt das kreative-therapeutische Schreiben an. In meinen Seminaren und Workshops im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit ihrem privaten und beruflichen Stress umzugehen.

Förderung bestehender Gesundheit

Nach dem Ansatz der Salutogenese konzentrieren sich meine Seminare und Workshops im Bereich der sprachlich-kreativen Gestaltung auf den Ursprung der Gesundheit. Es geht darum, die Resilienz und das Kohärenzgefühl der Teilnehmenden zu fördern. Nach dem Ansatz des US-Amerikanischen Psychologen James Pennebaker und seiner Schreibforschungsresultate, hilft der sprachlich-kreative Ausdruck bei der Bewältigung von emotionalen Krisen und fördert gleichzeitig die Persönlichkeitsentwicklung. Die Seminarteilnehmenden schöpfen Mut und Kraft, das Leben in die Hand zu nehmen und positive Veränderungen herbeizuführen.
Durch die kreative Arbeit in der Betrieblichen Gesundheitsförderung gelangen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an psychische Ressourcen und entwickeln gleichzeitig neue Perspektiven. Beim Schreiben lassen sich (innere) Konflikte und Blockaden lösen.

Burn-Out Prophylaxe

Gerade in der Burn-Out Prophylaxe ist das kreative Schreiben ein guter Anker. Die Zahlen der Burn-Out Patienten stieg in den vergangenen Jahren. Um dem vorzugbeugen, helfen Stressmanagement-Seminare, in denen das Schreiben eine wichtige Rolle spielt.In Einzelgesprächen kann ursprünglichen Themen auf den Grund gegangen werden. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer geht sich selbst auf den Grund, wobei Schreibübungen helfen, sich dem Kern eines Problems oder eines Themas zu nähern. Dann können Bewältigungsstrategien entwickelt und trainiert werden.

Eigene Grenzen und die der anderen kennenlernen

Bei Schreibgruppen, kann es bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung darum gehen, die eigenen und die Bedürfnisse der anderen zu erkennen, aber auch Grenzen wahrzunehmen. Je nach Bedarf und Wunsch der Gruppe kann gemeinsam oder getrennt geschrieben werden, niemand ist gezwungen etwas von sich Preis zu geben. Manchmal ist es wichtig, den Zusammenhalt des Teams zu fördern, manchmal braucht ein einzelner Mensch Kraft und Stärke.

Motivation der Mitarbeiter fördern

Das Schreiben wirkt motivierend auf die Mitarbeiter, da hierbei nicht nur der Intellekt der Mitarbeiter angesprochen wird, sondern die Emotionen. Durch die kreative Arbeit mit Texten, Bildern und Symbolen, aber auch in Coaching-Gesprächen, wird nicht nur die Persönlichkeit entwickelt, auch die Motivation gesteigert. Gerade die Motivation von Mitarbeitern ist ein großer Faktor, um im Beruf durchzuhalten, auch wenn es mal schwierigere Zeiten gibt. In der Regel ist ein monetärer Anreiz nur bedingt hilfreich, die grundsätzliche Zufriedenheit entsteht durch Wertschätzung der Kollegen und Kolleginnen, um ein angenehmes Betriebsklima und damit die Motivation der Mitarbeiter zu halten.

Jeder Mitarbeiter ist einzigartig, wie das Unternehmen selbst

Die schreibtherapeutischen Maßnahmen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung gestalten sich unterschiedlich. Darum ist es wichtig, sich in einem unverbindlichen Erstgespräch über die Zielsetzung von Gruppen- oder Einzelsitzungen klar zu werden. Sie als Unternehmen können Inhalte wie Resilienz Steigerung, Burn-Out-Prophylaxe, Stressbewältigung festlegen. Je nach Bedürfnis Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch des Unternehmens. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir.

Kontakt: Sarah De Sanctis